Beschreibung

Jede und jeder kennt die Aufregung vor einem Bewerbungsgespräch. Oder die Vorwürfe an sich selbst danach: Was habe ich falsch gemacht? Was war gut? Was könnte besser sein? Da jeder Eintritt in einen Raum ein Auftritt ist, kann man sich vom Theater vieles abgucken, wie eine gute Performance gelingt. Dabei geht es um Fehler, Status und natürlich um Spaß. Zwischendurch sind die Zuschauenden gefragt, durch eigene Ideen Einfluss zu nehmen. Spielerinnen, Spieler und Publikum gehen gemeinsam auf eine Reise durch Versuch und Irrtum, wie ein gutes Bewerbungsgespräch gelingen kann.

Ein interaktives Erlebnis mit verrückten Momenten, die im Gedächtnis bleiben.

Regie: Franz Mestre, KRESCHtheater Krefeld

Es improvisieren: Lena Breuer & Volker Diefes

Buchungsstatus

waiting

Details

Termin:
(geschlossene Veranstaltung) ((geschlossene Veranstaltung))
Alter:
von 10 bis 20 Jahren (geschlossene Veranstaltung)
Leitung:

Ort:
Glashaus
Crea-Nummer:
NN
Kosten:
(geschlossene Veranstaltung) €